P3 Massivhaus GmbH

02.10.19 12:00 Uhr Alter: 65 Tage

Gewinner des Hausbau Design Awards 2019: Der Bungalow 110

In der Kategorie „Bungalows“ konnte sich beim diesjährigen Hausbau Design Award der Bungalow 110 von Town & Country Haus durchsetzen und belegte Platz 1.

In insgesamt 9 Kategorien wählten Hausbau-Interessierte vom 01. Juni bis 31. August 2019 ihre Haus-Favoriten. Nach der Stimmenauszählung hat Town & Country Haus Grund zur Freude! In seiner Kategorie konnte sich der Bungalow 110 dank des stufenlosen, komfortablen Wohnens und einem guten Preis-Leistungsverhältnis durchsetzen und vollends überzeugen.

Der Bungalow 110 ist mit seinen 108 m² Wohnfläche nicht nur für Paare und Familien ein ideales Einfamilienhaus, sondern auch für Senioren. Das weiß auch Thomas Pfeiffer, Inhaber der P3 Massivhaus GmbH und Lizenz-Partner von Town & Country Haus: „Dank der Stufenlosigkeit und dem Wohnen auf einer Ebene kann man im Bungalow 110 problemlos alt werden! Eine moderne Optik macht dazu den Charme des Bungalows aus und ein optimaler Grundriss schafft genügend Wohnfläche.“

An einen großen Wohn-Essbereich des Bungalow 110, dem Herzstück des Hauses, schließt sich eine halboffene Küche an. Hier lässt sich so mancher Gaumenschmaus zaubern. Entspannung wird im Badezimmer ganz großgeschrieben: Mit der richtigen Einrichtung schafft man sich eine Wellness-Oase im eigenen Zuhause. Ein gemütliches Schlafzimmer, ein Kinderzimmer und ein Gästezimmer machen den Grundriss des Bungalow 110 komplett. Alternativ lässt sich das Gästezimmer natürlich auch als zusätzliches Kinder- oder Arbeitszimmer nutzen. Auch ein Gäste-WC kann auf Wunsch in den Grundriss integriert werden. 

Nachdem bereits 2017 das Doppelhaus Aura 136 und 2018 der Bungalow 131 einen Hausbau Design Award gewinnen konnten, ist der Bungalow 110 nun der dritte Sieg in Folge. Thomas Pfeiffer freut es: „Das Voting spricht für sich: Town & Country Massivhäuser und deren im Kaufpreis enthaltenes Qualitäts- und Sicherheitspaket in Form eines einzigartigen Hausbau-Schutzbriefes überzeugen!“